Alle Ziele > Europa > Westeuropa > Frankreich > Wie Tarzan und Jane im Kletter- und Abenteuerpark

Wie Tarzan und Jane im Kletter- und Abenteuerpark

Wer mit Kindern und Jugendlichen unterwegs ist, muss sich etwas einfallen lassen, um die lieben Kleinen bei Laune zu halten. Auch beim Urlaub in Südfrankreich sind Kinder mit Naturschönheiten alleine auf Dauer nicht zu begeistern. Willkommene Abwechslung bieten Themen- oder Vergnügungsparks, von denen die Region Ardéche einige zu bieten hat. In der schluchten- und felsenreichen Umgebung sind es naturgemäß vor allem Kletter- und Abenteuerparks, die für spannende Abwechslung im Urlaubsalltag sorgen. Und das Tolle: Auch die Großen können mitmachen.

Wie Tarzan und Jane von Liane zu Liane schwingen – diesen Traum können sich kleine und große Klettermaxe von 2 bis 99 Jahren in zwei Abenteuercamps erfüllen, die vom selben Betreiber unter dem Label „Adventure camp“ betrieben werden. Die Standorte sind jeweils mitten in einem weiläufigen, urwüchsigen Waldgebiet bei Grospierres am Unterlauf des Chassezac und in Nähe der Thermalstadt Vals-Les-Bains.

Zu den Attraktionen gehören Dschungelbrücken in schwindelerregender Höhe sowie die Nerven kitzelnde Hängepartien entlang einer 1 km langen Tyrolienne (Tiroler Seilzug), frei schwebend über dem Fluss. Angeboten werden Parcours verschiedener Schwierigkeitsgrade, sogar spezielle für Kleinkinder zwischen 2 und 4 Jahren. Betreut werden die Hobby-Abenteurer von geschulten und lizensierten Coaches, Schutzhelme sind im Preis inbegriffen. Die Preise variieren zwischen 10 und 25 Euro, der Baby-Parcours ist kostenfrei.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/4718/