Reisetipps in Kurzfassung

Ischgl (© momesso - Fotolia.com)Empfehlung
Wintersport in Österreich – wir empfehlen für eine Unterkunft Ischgl im Paznauntal und zum Skifahren die Skiregion Ischgl-Samnaun. (Foto: Ischgl, © momesso – Fotolia.com)

Albanien: Europas Urlauber entdecken das Herz der Balkanhalbinsel

Der Balkanstaat Albanien ist nicht in den Top 10 europäischer Reisehighlights zu finden – noch nicht! Denn das Land zwischen Griechenland, Mazedonien, Kosovo und Montenegro wird unter Individualurlauber schon seit der Ernennung zum EU-Beitrittsland 2014 als Geheimtipp gehandelt. Es ist daher nur eine Frage der Zeit, bis auch die großen Airlines regelmäßig Charterflüge ins Herz der Balkanhalbinsel schicken. Bis dahin bleibt Albanien ein Refugium für Naturliebhaber. Weiterlesen ›

„Gut Blatt!“: Ein spielerisches Wochenende in Altenburg/Thüringen

Wenn in Altenburg drei Personen an einem Tisch sitzen und jeweils zehn Karten in der Hand halten, dann spielen sie garantiert Skat. Noch vor zweihundert Jahren war das ganz anders: da wurde in den Kneipen zu Füßen des imposanten Renaissanceschlosses Dreiwendsch, Tarock oder Schafkopf gespielt. Um 1810 – 1818 beschlossen jedoch ein paar findige Altenburger Honoratioren, dass aus den Elementen der drei eingeführten Kartenspiele doch etwas Neues entstehen könne. Gesagt, getan. Schon bald setzte sich das Kartenspiel mit 32 Karten, drei Spielern und dem zweiblättrigen Skat nicht nur in Thüringen durch, sondern auch in ganz Mitteleuropa. Seit 2016 – und damit pünktlich zu seinem 200-jährigen Geburtstag – wurde Skat durch die Deutsche UNESCO-Kommission schließlich zum immateriellen Weltkulturerbe erklärt. Ein Grund mehr, sich einmal in der malerischen Skat-Stadt im Erzgebirgsvorland umzuschauen. Weiterlesen ›

Nachhaltiger Tourismus: Reisen ohne Spuren zu hinterlassen

Kulinarische ReiseAuf der diesjährigen ITB standen die Themen Over-Tourism und Kreuzfahrtboom ganz oben auf der Hitliste der vieldiskutiertesten Tourismustrends für das kommende Reisejahr. Dabei handelt es sich zwar auch um ein europäisches Problem. Doch der Massentourismus ist inzwischen auch in Entwicklungs- und Schwellenländer so erfolgreich angekommen, dass sich allein in Myanmar, Indonesien und Thailand in nur wenigen Jahren die Gästezahlen verdoppelt hätten, wie das Hilfswerk Brot für die Welt auf der ITB 2018 mitteilt. Wenn daher immer mehr Menschen weltweit reisen, gewinnt der Tourismus gerade an beliebten Reisezielen eine besorgniserregende Dimension. Es überrascht daher kaum, dass auf der ITB 2018 auch das Thema „Nachhaltiger Tourismus“ an Bedeutung gewonnen hat. Weiterlesen ›

Getagged mit:

Authentisches Italien: Ein Besuch in den Marken

Mountain bike ParcoSibillini

Mountain bike ParcoSibillini

Beim Anblick der idyllischen Dörfer, die sich dicht um runde Hügelkuppen schmiegen und deren Silhouette in schlanken, ockerfarbenen Kirchtürmen münden, macht sich Nostalgie breit: Radelt da nicht Don Camillo mit wehendem Priesterrock die Serpentinen herunter? Und ist da am Weinberg nicht Adriano Celentano als raubeiniger Winzer unterwegs? Es sind die Marken, die zwar toskanisch anmuten, aber auf eine ganz urtümliche Weise. So fällt es dem aufmerksamen Reisenden beim Anblick dieses noch ruhigen und ursprünglichen Landstrichs nicht schwer, sich in längst vergangene Hochzeiten der italienischen Filmkomödie hineinzuversetzen – und das macht gerade zu Fuß oder mit dem Fahrrad auch richtig viel Spaß! Weiterlesen ›

Urlaub in Deutschland: Familienausflug ins Obere Donautal

Deutschland Baden-Württemberg Landkreis Sigmaringen Naturpark Obere Donau Blick von der Burg Wildenstein

Deutschland, Baden-Württemberg, Landkreis Sigmaringen: Naturpark Obere Donau – Blick von der Burg Wildenstein

Seit einigen Jahren nimmt die Zahl der Reisenden, die im Inland Urlaub machen, stetig zu. Dabei profitieren nicht nur beliebte Ferienregionen, wie Nord- und Ostsee, Bodensee und Schwarzwald oder Allgäu und Spreewald, sondern auch Orte, die abseits eingetretener Pfade liegen und von lokalen Vereinen auf außergewöhnliche Weise touristisch aufbereitet wurden. Dazu zählt auch der Naturpark Obere Donau. 1980 gegründet, umfasst das Gebiet heute rund 1350 Quadratkilometer und bildet damit einen der größten Naturparks des Landes Baden-Württemberg. Weiterlesen ›

Wildes Südfrankreich: Versteckte Kleinode im Languedoc

Bild: wikimedia.org

Obwohl Südfrankreich eine der touristisch attraktivsten Regionen Frankreichs bildet und daher auch zu den best erschlossenen Provinzen des Landes zählt, gibt es auch hier noch wilde Ecken, die abseits ausgetretener Pfade liegen und den Süden Frankreichs auf die etwas andere Art erlebbar machen. Eine davon ist das Languedoc. Als kleiner Nachbar von Provence und Côte d’Azur erstreckt sich das Languedoc westlich der Rhone und nordöstlich der Garonne direkt am Mittelmeer. Mit seinen Départements Ardèche, Gard, Hérault, Aude und Tarn verfügt das Languedoc über außergewöhnlich geschichtsträchtige Provinzen, in denen es sowohl naturräumlich als auch kulturell viel zu entdecken gibt. Weiterlesen ›

Mecklenburger Parkland: Indian Summer auf vorpommerisch

Bild: wikimedia.org

Es gibt sie noch, die versteckten Ecken in Deutschland. Dazu gehört eindeutig auch das Mecklenburger Parkland. Zwischen den touristischen Hotspots Rostock und Müritz gelegen, bildet diese abwechslungsreiche Waldlandschaft eine wahre Oase der Ruhe. Und tatsächlich: hier scheinen die Uhren ein wenig langsamer zu ticken, denn hier laden rund 30 verwunschene Gutshöfe zu einer kleinen Zeitreise ein. Gerade im Herbst, wenn die Mischwälder Vorpommerns sich in ein leuchtendes Farbenmeer verwandeln, lässt es sich hier wahrlich ein paar schöne Tage genießen. Weiterlesen ›

Kreuzfahrtjahr 2018: Diese Cruiser stechen neu in See

Kreuzfahrtschiff

Kreuzfahrtschiff auf dem blauen Meer (Foto: © Masyanya – Fotolia.com)

Die Kreuzfahrtbranche feiert seit Jahren enorme Zuwächse und erfreut sich auch 2018 wachsender Nachfrage. Grund genug für Reedereien in neue, aufsehenserregende Kreuzfahrtschiffe zu investieren. Dabei geht der Trend eindeutig in Richtung Action und Erlebnis. Weiterlesen ›

Top