Syrah

Syrah ist einer der edelsten Rebsorten der Welt neben Chardonnay, Riesling und Spätburgunder. Die Traube, die in der neuen Welt auch Shiraz genannt wird, wird vorwiegend in Südfrankreich und im Rhonetal angebaut. Sehr gute Cuvees der Rebsorte gibt es auch im Cote-Rotie, Hermitage und Languedoc. Die Traube ist nicht sehr ertragreich, deshalb wird sie häufig in der Cuvee mit Mourvedre und Carignan in Südfrankreich verschnitten, oder mit noch weiteren Trauben, sowie für den berühmten Chateau Neuf du Pape Wein. In der neuen Welt wie Australien und den USA wird aus der Traube ein mächtiger, fruchtiger körperreicher Wein gemacht. In Italien und sogar in Deutschland nimmt an einen geringen Anteil an Syrah in den Wein, um die Farbe des Weines zu verbessern.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/4283/