Alle Ziele > Deutschland > Urlaub an der Ostsee: Reisetipp Insel Usedom

Urlaub an der Ostsee: Reisetipp Insel Usedom

Seebrücke in Ahlbeck, Insel Usedom
Seebrücke in Ahlbeck, Insel Usedom (Foto: © Henry Czauderna – Fotolia.com)

Die Insel Usedom an der Ostsee erfreut sich seit Jahren über stetig steigende Tourismuszahlen. Immer mehr Menschen sind auf den Geschmack gekommen und machen gerne Urlaub bei den drei Kaiserbädern Ahlbeck, Bansin oder Heringsdorf. Die Ostsee Inseln wie die Küsten eignen sich seit Jahren für einen erholsamen wie entspannenden Urlaub. Auch wenn der Tourismus lange Zeit in diesem Gebiet eher rar war, steigen seit Jahren die Nächtigungen. Ebenfalls wird das Gebiet rund um den Fremdenverkehr immer mehr ausgebaut, sodass auch das Angebot im Fremdenverkehrsbereich immer umfangreicher wird.

Aber vor allem Usedom, welche mit 76500 Einwohnern zwischen Deutschland und Polen liegt, begeistert immer mehr ihre Urlauber. Vor allem sind es die günstigen Preise gegenüber den südlichen Ländern wie auch die freundliche Atmosphäre und die wunderschöne Umgebung, welche die Leute vom Ostseeurlaub begeistern. Auch die vielen Naturschutzgebiete auf der Insel Usedom überzeugen die Naturfreunde unter den Urlaubern. Jeder, der einmal an der Ostsee seinen Urlaub verbracht hat, wird immer wieder gerne zurück kommen und die einzigartige Atmosphäre wie die wundervolle Aussicht genießen. Der feine und wunderschöne Sandstrand sowie die Bäderarchitektur ist immer eine Reise wert und kann auf jeden Fall mit Ländern wie Griechenland, Spanien oder Portugal wie auch Italien mithalten. Auch kulturelle Highlights kann die Insel bieten, denn Museen wie Schlösser sind Teil der Historie auf Usedom und können jederzeit von den Touristen besucht werden.

Wer seinen Urlaub über das Internet planen möchte, der sollte auf www.ostsee-suche.com sein Glück versuchen. Auf der Homepage hat der Urlauber die Möglichkeit bereits im Vorfeld die Region zu wählen, die Anzahl der Personen festzusetzen und sonstige Kriterien (Verpflegung, Preisspanne sowie Datum des Urlaubes) zu wählen. Ebenfalls kann man sich auch mit Hilfe der Bilder auf der Homepage überzeugen, dass die Ostsee mit Sicherheit eine Reise wert ist.

Auf Usedom stehen beispielsweise viele Ferienhäuser, welche von den Urlaubern gerne gemietet werden können, um ihren Urlaub an der Ostsee unvergesslich zu machen. Die Preise sind im Vergleich zu den südlichen Ländern sehr günstig, obwohl im Vergleich nichts fehlt, denn Sandstrände, eine interessante Historie wie Kultur und eine langjährige Tradition ist an der Ostsee und vor allem auf der deutsch-polnischen Insel Usedom genauso vorhanden wie in der Toskana.