Alle Ziele > Interview: Sicher Reisen in Corona-Zeiten mit TUI

Interview: Sicher Reisen in Corona-Zeiten mit TUI

Stephanie Holweg, Pressesprecherin, TUI Deutschland GmbH

Stephanie Holweg, Pressesprecherin, TUI Deutschland GmbH

Wir haben TUI Deutschland, Marktführer in Deutschland in puncto Tourismus, um ein Interview gebeten. Frau Holweg, die  Pressesprecherin, war bereit, unsere Fragen zu beantworten. Vielen Dank dafür.

Hier unsere Fragen und die Antworten von TUI.

Interview mit TUI

Hallo Frau Holweg, vielen Dank dass Sie für unsere Blog-Besucher einige der brennendsten Fragen beantworten. Hier unsere Fragen:

Welche Reisemöglichkeiten bieten Sie aktuell Urlaubsreisenden für den Sommer 2021 an?

“Für größtmögliche Vielfalt halten wir auch im Sommer 2021 an unserem breiten Hotelportfolio fest und haben für jeden Urlauber das passende Angebot. Wir setzen auch in 2021 auf den Ausbau eigener Hotelmarken. So eröffnet beispielsweise ein neuer Robinson Club auf Zypern.”

Welche Hygienemaßnahmen sind auf den Reisen für TUI-Kunden gegeben? Wie wird durch TUI bzw. Partner sichergestellt, dass diese eingehalten werden?

“Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste stehen immer an oberster Stelle. So haben wir neue Standards bei Hygiene, Schutz und Sicherheit entlang der Kundenkontaktpunkte der Customer Journey entwickelt – vom Reisebüro, über unsere Flugzeuge, Hotels, Restaurants, Sportangebote in den Clubs und natürlich auch bei den Ausflügen vor Ort. Die Konzepte funktionieren, Pauschalurlauber sind nicht Treiber des Pandemiegeschehens. Wer verantwortungsvoll reist, stellt kein größeres Risiko dar als jemand, der die Ferien zu Hause verbringt. Von unseren Gästen erhalten wir positive Rückmeldungen zu den umfassenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen.”

Was bietet bzw. enthält  „Covid Protect“ für den Reisenden (Hat TUI dieses Konzept selbst entwickelt oder war TUI maßgeblich daran beteiligt)?

“TUI hat in 2020 mit dem Covid-Protect-Reiseschutz eine zusätzliche Absicherung für Pauschalreisende aufgelegt. Diese Versicherung, die TUI bei Pauschalreisen für ihre Kunden inkludiert, deckt auch im Fall einer Reise in ein Risikogebiet die entsprechende Versorgung ab und umfasst u.a. einen virtuellen Arztbesuch, Covid-Test, Rückfluggarantie, Hotel- und Behandlungskostenübernahme. Des Weiteren erhalten unsere Gäste Tipps für sicheres Reisen rund um Hygiene, Abstand etc.”

Welche speziellen Reiserücktrittsmöglichkeiten gibt es in Bezug auf die Corona-Pandemie?

“Damit unsere Gäste ihren Sommer- oder Winterurlaub für die nächste Saison sorglos buchen können, haben wir einen neuen Flex-Tarif für Pauschalreisen eingeführt. Damit möchten wir wieder langfristige Urlaubsplanungen ermöglichen und zugleich größtmögliche Flexibilität bieten.”

Frau Holweg, wir bedanken uns für das Gespräch

Schlagwörter: