Whisky – nicht nur auf der Schottlandreise, sondern auch als Investition geniessen

Schottland ist bekannt durch die Highlands, seine Seen und Schlösser. Nicht zuletzt durch den Film „Highlander“ oder durch Nessie, das Ungeheuer von Loch Ness. Als Reiseland hat Schottland viel zu bieten. Es gibt einige berühmte Burgen: Edinburgh, Stirling, Eilean Donan. Die schottische Musik, die traditionellen Tänze. Während der Wintermonate kann man in Schottland Nordlichter sehen. Die Calanais Standing Stones auf den Äußeren Hebriden und das Heart of Neolithic Orkney sind mehr weiterlesen…

Schottlands Route 66 – Wo sich Schafe und Hirsche Gute Nacht sagen

Wer Souvenirläden, Straßenkarten oder gar gedruckte Reiseführer zu Schottlands Route 66 sucht, der wird bisher noch nicht fündig. Dabei führt die North Coast 500 nicht erst seit heute einmal rund um Schottlands Highlands. Obwohl die NC500 als eine der fünf schönsten Küstenstraßen der Welt gilt, beginnt Schottland erst jetzt, diese Panoramaroute touristisch zu vermarkten. Wer abenteuerlustig ist und Improvisationsgeist mitbringt, der hat hier gute Chancen einen Roadtrip der ganz besonderen weiterlesen…