Kapverden – Die grünen Augen des Atlantiks

Wie grüne Katzenaugen schimmern die Inseln der Kapverden im weiten Blau des Atlantiks und bilden rund 460 Kilometer vor der Küste Senegals eine ganz besondere Urlaubskulisse. Denn hier wechseln sich schwarz bis weiß schimmernde Strände mit hochaufragende Vulkanrücken und bizarren Felsnadelplateaus ab, saftig grüne Bananen-, Kaffee- und Kokosplantagen säumen die Wanderpfade und zwischendurch lässt es sich durch feucht dampfende Nebelwälder und an endlosen Salzpfannen entlang wandern. Dieses höchst facettenreiche Erscheinungsbild weiterlesen…

Marrakesch – die Perle des Atlas

Koutoubia Moschee von Marrakesch (Foto © Edler von Rabenstein – Fotolia.com) Wer sich entschlossen hat, seinen Urlaub in Marokko zu verbringen, der kommt nicht umhin, die einstige Hauptstadt und Namensgeberin dieses schönen Landes zu besuchen –  Marrakesch. Am Fuße des Atlasgebirges gelegen, ist diese Stadt so exotisch und geheimnisvoll wie wohl kaum eine andere in der Welt. Arabische, berberische und schwarzafrikanische Einflüsse sind hier zu einer Mischung verschmolzen, die man weiterlesen…

Afrika entdecken

Hitze, Kochbananen, Staub, so sehen viele Afrika. Doch Afrika ist mehr als ein heißer Kontinent. Wer die Kultur und die Menschen kennenlernen, möchte der begibt sich mit http://www.umfulana.de/suedafrika-rundreise auf eine Entdeckung des afrikanischen Lebens. Gerade Südafrika ist ein ursprüngliches und natürliches Land, welches in allen Farben der Welt seine Vegetation zum Ausdruck bringt. Begeben wir uns also durch eine Reise durch Afrika.