Portugiesisches Olivenöl direkt vom Olivenbaum

Der Olivenbaum ist ein Gewächs, der vornehmlich im Mittelmeerraum anzutreffen ist und aus dessen Früchten Olivenöl gepresst wird. Die klassischen Olivenölproduzenten sind Griechenland, Spanien und Italien, aber auch Portugal. Für die Exportwirtschaft Portugals hat portugiesisches Olivenöl eine sehr große Bedeutung. Da direkt vom Olivenbaum kommt gilt portugiesisches Olivenöl als eine Öko-Produkt. Die Anbaufläche mit für de Olivenbaum hat sich in Portugal im letzten Jahrzehnt mehr als versiebenfacht. Dabei liegt der Verbrauch durch die Einheimischen im Bezug auf portugiesisches Olivenöl auch recht hoch. Die Portugiesen können im Eigenverbrauch an Olivenöl andere Anbauregionen wie Griechenland und Spanien durchaus mithalten. Genutzt wird portugiesisches Olivenöl in Portugal selbst für die Zubereitung von Schweinefleisch und Fisch. Aus Portugal kann man dabei das einzigartige demeter-Olivenöl beziehen.

Während die einheimischen Verbraucher natürlich vom kurzen Lieferweg profitieren können, haben es ausländische Feinschmecker und Genießer auch nicht sonderlich schwer an portugiesisches Olivenöl heranzukommen. Musste man einst direkt nach Portugal fahren, um portugiesisches Olivenöl zu kaufen oder aber eben auf Mitbringsel von Freunden, Bekannten oder Verwandten zu bauen. Heute hingegen bestehen ganz andere Möglichkeiten, und zwar über das Internet. Hierüber ist es heute aber nicht nur möglich portugiesisches Olivenöl zu ordern. Vielmehr kann man auch eine Olivenbaum-Patenschaft übernehmen. Eine derartige Olivenbaum-Patenschaft hilft letztlich den Olivenanbau in bestimmten Regionen zu fördern. Viele Olivenbaum-Plantagen können heute ohne das Zutun von derartigen Patenschaften gar nicht mehr überleben. Der Grund: Sie werden zum Teil nur noch im Nebenerwerb geführt, und auch da mit der Neigung zu Verlusten, weil auch die Erntehelfer teuerer geworden sind. Letztlich soll ja auch garantiert werden, dass erstklassiges Olivenöl auch direkt auf der Finca gepresst und abgefüllt wird.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/786/