Alle Ziele > Europa > Nordeuropa > Dänemark > Die atemberaubende Landschaft der dänischen Küsten

Die atemberaubende Landschaft der dänischen Küsten

Das im Norden an der Nord- und Ostsee liegende skandinavische Nachbarland Deutschlands ist bereits seit mehreren Jahrzehnten ein beliebtes Reiseziel, um den wohlverdienten Urlaub entweder alleine oder mit der ganzen Familie zu genießen. Die verschiedensten Ferienhäuser, die überall verteilt in den unterschiedlichsten Regionen Dänemarks liegen, lassen keine Wünsche offen und sind sowohl für Einzelpersonen als auch für größere Familien oder andere Gruppen geeignet. Nur die Auswahl fällt bei diesen Ferienhäusern nicht immer leicht, da die einen Urlauber eine Nähe zum Strand bevorzugen, die anderen wiederum lieber eine Ferienwohnung in den Wäldern bevorzugen. Wie die Auswahl jedoch treffen mag, ist irrelevant für das anschließende Ergebnis: Einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub an der dänischen Küste.

Die Ferienhäuser, die dicht an der Nord- und Ostseeküste liegen, sind näher an der Dünenlandschaft gelegen. Die gilt es zu durchqueren, möchten die Urlauber zum verheißungsvollen Strand gelangen. Dies klingt zuerst wie eine anspruchsvolle Herausforderung, doch sie entpuppt sich als idyllische und romantische Szenerie, wenn zu den späten Abendstunden die glühend rote Sonne ihren Weg durch die Dünen bahnt, nachdem das Urlaubspärchen von ihrem Ferienhaus zum Strand blickt. Außerdem ist die dänische Dünenlandschaft sehr windig und genauso wie die restliche Küste perfekt dafür geeignet, den einen oder anderen Drachen in den wolkenlosen Horizont steigen zu lassen.

Die Urlauber, die sich für eine Ferienwohnung in den vielen Wäldern nahe der Küste entscheiden, werden weniger mit Sonnenuntergängen begrüßt, sondern vielmehr mit der harmonischen Stille und Einsamkeit. Viele Urlauber ziehen sich lieber in die Wälder zurück, um den alltäglichen Urlaubstrott am Strand oder in den Dünen zu umgehen. Die Wälder bieten genügend Möglichkeiten, sich mit seinen Freunden oder Familienmitgliedern vor den heimischen Kamin zurückzuziehen und den Urlaub auf eine andere Art und Weise zu genießen. Und wenn der Strand dann doch ein wenig fehlt, sind es auch nur wenige Meter zum amüsanten Badespaß.

Sämtliche Ferienhäuser befinden sich in der Nähe zu zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Für die täglichen warmen Brötchen am Frühstückstisch oder einem guten Wein abends vor dem Kamin ist stets gesorgt. Zudem sind auch andere Einrichtungen wie Imbissbuden, Spielwaren- oder Souvenirgeschäfte, Reiseführer, Restaurants oder Eisdielen nicht weit von den Ferienhäusern entfernt. Die gleichzeitige Nähe und Entfernung zu den Ferienhäusern ist beachtlich und beispielslos. Außerdem existieren zahlreiche Infostellen, an denen sich die Urlauber über verschiedene Veranstaltungen und Rundgängen informieren oder zu Problemen und Schwierigkeiten Hilfe anfordern können. Die Angestellten der Ferienwohnungsvermittlung beantworten und helfen den Urlaubern sehr gerne

Doch irgendwann geht auch der schönste Urlaub zu Ende und der Koffer muss wieder gepackt werden. Die schönsten Fotos der dänischen Landschaft und Szenerie können leider nicht die dort gewonnene Erholung und genossene Atmosphäre ersetzen. Von dort an heißt es Abschied nehmen von den Küsten des skandinavischen Küstenparadieses. Der nächste Urlaub kommt bestimmt.